Seit August 2005 steht auf dem Boden des legendären Wankdorf Stadions das Stade de Suisse Wankdorf Bern. Die Heimarena des BSC Young Boys bietet an Fussballspielen rund 32'000 Zuschauern Platz. Das Publikum geniesst dank der modernen Bauweise von allen Plätzen beste Sicht und ist sehr nahe am Spielgeschehen dran.

Wenn der Ball ruht, wird das Stade de Suisse zur spektakulären Eventlocation. Das exquisite Catering und die vielen Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm lassen keine Wünsche offen und überzeugen durch Qualität und Flexibilität.

Das Stadion befindet sich rund zwei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Das Wankdorfquartier ist ausgezeichnet mit dem öffentlichen Verkehr verbunden. So gibt es fast neben dem Stadion einen Bahnhof, der nur 3 Fahrminuten vom Berner Hauptbahnhof entfernt ist. Dieser wurde zusammen mit dem Stade de Suisse im Jahr 2005 gebaut und eröffnet. Weiter ist das Stadion durch eine Buslinie und eine Tramlinie von Bernmobil erschlossen.

powered by newcomsolution.ch